Der Verein

Bezirksliga Vorderlader Gewehr

18. September 2012

Ohne Chancen bei Tabellenzweiten in Waldstetten

 SV Waldstetten II – SV Leinzell II 414 : 387

hst / Unsere zweite Vorderlader-Gewehr-Mannschaft stand schon im Voraus auf verlorenem Posten, denn die Waldstetter zeigten in den vergangenen Wettkämpfen starke Leistungen und stehen nicht zu Unrecht auf dem zweiten Tabellenplatz. Für das Leinzeller Mannschaftsergebnis sorgten Erich Haas mit 134, Hans Stadelmaier 129 und Albert Hetzel mit 124 Ringen. Vor dem letzten Wettkampf stehen sie auf dem achten Tabellenplatz

Bezirksliga Vorderlader Gewehr

5. Wettkampf

SV Waldstetten II – SV Leinzell II 414 : 387, SV Herlikofen III – SV Lauchheim II 359 : 419, SK Weiler-Dalkingen I – SV Lauchheim I 400 : 406, SV Laubach I – SG Aalen II 399 : 380, SB Bopfingen II – SGi Oberkochen II 363 : 365, SV Herlikofen II – SV Laubach II 386 : 367.

Tabelle

1. SV Lauchheim II 2044, 2. SV Waldstetten II 2030, 3. SV Laubach I 2014, 4. SV Lauchheim I 2006, 5. SK Weiler-Dalkingen I 1975, 6. SV Herlikofen II 1972, 7. SG Aalen II 1924, 8. SV Leinzell II 1892, 9. SGi Oberkochen II 1830, 10. SB Bopfingen II 1807, 11. SV Laubach II 1804, 12. SV Herlikofen II 1792.

 

 

Bürgermeister Ralf Leischner bei der Siegerehrung

Der Bürgermeister gratuliert der neuen Gemeinde-Königin Carola Pertsch

Gemeinde-Schützenkönig

Schützenkönigin Carola Pertsch Ski-Zunft Damen             73 Teiler

1. Ritter               Hans Tietze Feuerwehr                         84 Teiler

2. Ritter                          Johannes Binder TTC                          185 Teiler

Die Sieger des Gemeindepokals 2012

Gesamtliste
Mannschaft
1. Ski-Zunft / Herren 1 583 Ringe
2. MV-Leinzell / Blechschaden 479 Ringe
3. TTC 479 Ringe
4. Feuerwehr 1 460 Ringe
5. Ski-Zunft / Herren 3 460 Ringe
6. Ski-Zunft Damen 1 438 Ringe
7. Ski-Zunft Damen 2 428 Ringe
8. CDU 424 Ringe
9. MV-Leinzell 4 Engel in Moll 422 Ringe
10. ESC 422 Ringe
11. em Konrad seine Mädla 421 Ringe
12. Ski-Zunft / Herren 4 415 Ringe
13. MV-Leinzell / No Name Musikanten 405 Ringe
14. Ski-Zunft / Herren 2 392 Ringe
15. Feuerwehr 2 389 Ringe
16. MV-Leinzell / El Kocheles 360 Ringe
17. Tennisverein 353 Ringe
18. MV-Leinzell /  Notendivas 333 Ringe
19. Ski-Zunft Jugend 291 Ringe
Einzel
1. Chris Brucker Ski-Zunft / Herren 3 83 83 166 Ringe
2. Andreas Schlauch Ski-Zunft / Herren 1 80 80 160 Ringe
3. Steffen Bayer Ski-Zunft / Herren 1 71 82 153 Ringe
4. Hans Tietze Feuerwehr 1 63 80 143 Ringe
5. Siegfied Klaus MV-Leinzell / Blechschaden 69 71 140 Ringe
6. Frieder Grandel MV-Leinzell / Blechschaden 68 68 136 Ringe
7. Tobias Renner Ski-Zunft / Herren 1 70 66 136 Ringe
8. Johannes Wamsler Ski-Zunft / Herren 1 61 73 134 Ringe
9. Tino Küster Ski-Zunft / Herren 4 62 68 130 Ringe
10. Sina Reubold MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 58 69 127 Ringe
11. Julia Renner Ski-Zunft Damen 1 63 63 126 Ringe
12. Johannes Binder TTC 66 60 126 Ringe
13. Caro Bayer Ski-Zunft Damen 2 63 61 124 Ringe
14. Roland Schneider Ski-Zunft / Herren 2 68 56 124 Ringe
15. Tanja Ziaja Ski-Zunft Damen 2 52 71 123 Ringe
16. Kai Zinßer MV-Leinzell / No Name Musikanten 59 64 123 Ringe
17. Wolfgang Groiß MV-Leinzell / Blechschaden 56 65 121 Ringe
18. Tobi Herzig Ski-Zunft / Herren 3 56 64 120 Ringe
19. Jennifer Faude CDU 57 63 120 Ringe
20. Carola Pertsch Ski-Zunft Damen 1 64 53 117 Ringe
21. Rudi Kienle TTC 65 52 117 Ringe
22. Simon Splitthof Feuerwehr 1 48 68 116 Ringe
23. Ronald Fuchs TTC 49 66 115 Ringe
24. Susi Ströhle em Konrad seine Mädla 62 52 114 Ringe
25. Detlev Kolb Feuerwehr 2 56 57 113 Ringe
26. Monika Daubner ESC 51 60 111 Ringe
27. Reinhard Daubner ESC 53 57 110 Ringe
28. Gerald Luther Ski-Zunft / Herren 4 51 56 107 Ringe
29. Lutz Schmid Tennisverein 45 61 106 Ringe
30. Veronika Fehlinger MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 60 46 106 Ringe
31. Lukas Friedrich MV-Leinzell / No Name Musikanten 57 48 105 Ringe
32. Markus Weiland ESC 61 44 105 Ringe
33. Ruth Werner em Konrad seine Mädla 50 54 104 Ringe
34. Janine Fuchs Feuerwehr 2 50 54 104 Ringe
35. Birgit Huber em Konrad seine Mädla 51 53 104 Ringe
36. Steffen Weiland MV-Leinzell / No Name Musikanten 46 55 101 Ringe
37. Roland Renner Ski-Zunft / Herren 4 50 51 101 Ringe
38. Heidrun Haas Ski-Zunft Damen 1 52 49 101 Ringe
39. Wolfgang Fischer Feuerwehr 1 54 47 101 Ringe
40. Sarah Schneider Ski-Zunft Damen 2 60 41 101 Ringe
41. Peter Möbius Ski-Zunft / Herren 2 61 40 101 Ringe
42. Peter Fiebig Coconuts 37 63 100 Ringe
43. Bruno Fuchs Feuerwehr 1 53 47 100 Ringe
44. Klaus Schneider Ski-Zunft / Herren 2 42 57 99 Ringe
45. Margret Pander em Konrad seine Mädla 50 49 99 Ringe
46. Mareike Baumhauer MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 58 41 99 Ringe
47. Bene Schneider Ski-Zunft / Herren 3 52 46 98 Ringe
48. Daniel Tietze Feuerwehr 2 52 45 97 Ringe
49. Heinz Tumat ESC 49 47 96 Ringe
50. Ludger End Tennisverein 47 47 94 Ringe
51. Heike Drexler Ski-Zunft Damen 1 55 39 94 Ringe
52. Robin Warmons MV-Leinzell / El Kocheles 47 46 93 Ringe
53. Arthur Farger MV-Leinzell / El Kocheles 38 54 92 Ringe
54. Walter Weber CDU 48 44 92 Ringe
55. Emely Borsordy Ski-Zunft Jugend 52 39 91 Ringe
56. Theresa Fehlinger MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 53 37 90 Ringe
57. Melanie Bihlmaier MV-Leinzell /  Notendivas 44 45 89 Ringe
58. Max Balle MV-Leinzell / El Kocheles 43 45 88 Ringe
59. Christoph Schubert MV-Leinzell / El Kocheles 34 53 87 Ringe
60. Klaus Winkler CDU 45 42 87 Ringe
61. Sabrina Stegmaier MV-Leinzell /  Notendivas 42 44 86 Ringe
62. Franziska Alka MV-Leinzell /  Notendivas 43 41 84 Ringe
63. Joachim Alka MV-Leinzell / Blechschaden 35 47 82 Ringe
64. Tina Borchert Ski-Zunft Damen 2 41 39 80 Ringe
65. Günter Nesper Tennisverein 41 37 78 Ringe
66. Achim Mayländer Ski-Zunft / Herren 4 38 39 77 Ringe
67. Tobias Friedrich MV-Leinzell / No Name Musikanten 31 45 76 Ringe
68. Thomas Steeg Ski-Zunft / Herren 3 45 31 76 Ringe
69. Kim-Sina Schmid Ski-Zunft Jugend 41 34 75 Ringe
70. Achim Apel Tennisverein 42 33 75 Ringe
71. Thomas Kolb Feuerwehr 2 43 32 75 Ringe
72. Lena Klaus MV-Leinzell /  Notendivas 38 36 74 Ringe
73. Vivien Möbius Ski-Zunft Jugend 36 36 72 Ringe
74. Werner Möbius Ski-Zunft / Herren 2 25 43 68 Ringe
75. Vincent Borsody Ski-Zunft Jugend 34 19 53 Ringe
Damen Mannschaft
1. Ski-Zunft Damen 1       438 Ringe
Heike Drexler 94 Ringe
Julia Renner 126 Ringe
Carola Pertsch 117 Ringe
Heidrun Haas 101 Ringe
2. Ski-Zunft Damen 2       428 Ringe  
Tina Borchert 80 Ringe
Sarah Schneider 101 Ringe
Caro Bayer 124 Ringe
Tanja Ziaja 123 Ringe
3. MV-Leinzell 4 Engel in Moll       422 Ringe
Sina Reubold 127 Ringe
Theresa Fehlinger 90 Ringe
Veronika Fehlinger 106 Ringe
Mareike Baumhauer 99 Ringe
4. em Konrad seine Mädla 421 Ringe
Margret Pander 99 Ringe
Birgit Huber 104 Ringe
Susi Ströhle 114 Ringe
Ruth Werner 104 Ringe
Damen Einzel
1. Sina Reubold MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 58 69 127 Ringe
2. Julia Renner Ski-Zunft Damen 1 63 63 126 Ringe
3. Caro Bayer Ski-Zunft Damen 2 63 61 124 Ringe
4. Tanja Ziaja Ski-Zunft Damen 2 52 71 123 Ringe
5. Jennifer Faude CDU 57 63 120 Ringe
6. Carola Pertsch Ski-Zunft Damen 1 64 53 117 Ringe
7. Susi Ströhle em Konrad seine Mädla 62 52 114 Ringe
8. Monika Daubner ESC 51 60 111 Ringe
9. Veronika Fehlinger MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 60 46 106 Ringe
10. Ruth Werner em Konrad seine Mädla 50 54 104 Ringe
11. Birgit Huber em Konrad seine Mädla 51 53 104 Ringe
12. Heidrun Haas Ski-Zunft Damen 1 52 49 101 Ringe
13. Sarah Schneider Ski-Zunft Damen 2 60 41 101 Ringe
14. Margret Pander em Konrad seine Mädla 50 49 99 Ringe
15. Mareike Baumhauer MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 58 41 99 Ringe
16. Heike Drexler Ski-Zunft Damen 1 55 39 94 Ringe
17. Theresa Fehlinger MV-Leinzell / 4 Engel in Moll 53 37 90 Ringe
18. Tina Borchert Ski-Zunft Damen 2 41 39 80 Ringe
Jugend Mannschaft
1. MV-Leinzell / No Name Musikanten       405 Ringe  
Steffen Weiland 101 Ringe
Tobias Friedrich 76 Ringe
Lukas Friedrich 105 Ringe
Kai Zinßer 123 Ringe
2. MV-Leinzell / El Kocheles       360 Ringe
Arthur Farger 92 Ringe
Christoph Schubert 87 Ringe
Max Balle 88 Ringe
Robin Warmons 93 Ringe
3. MV-Leinzell /  Notendivas       333 Ringe
Franziska Alka 84 Ringe
Lena Klaus 74 Ringe
Melanie Bihlmaier 89 Ringe
Sabrina Stegmaier 86 Ringe
4. Ski-Zunft Jugend       291 Ringe
Kim-Sina Schmid 75 Ringe
Vivien Möbius 72 Ringe
Vincent Borsody 53 Ringe
Emely Borsordy 91 Ringe
Jugend Einzel
1. Kai Zinßer MV-Leinzell / No Name Musikanten 59 64 123 Ringe
2. Lukas Friedrich MV-Leinzell / No Name Musikanten 57 48 105 Ringe
3. Janine Fuchs Feuerwehr 2 50 54 104 Ringe
4. Steffen Weiland MV-Leinzell / No Name Musikanten 46 55 101 Ringe
5. Robin Warmons MV-Leinzell / El Kocheles 47 46 93 Ringe
6. Arthur Farger MV-Leinzell / El Kocheles 38 54 92 Ringe
7. Emely Borsordy Ski-Zunft Jugend 52 39 91 Ringe
8. Melanie Bihlmaier MV-Leinzell /  Notendivas 44 45 89 Ringe
9. Max Balle MV-Leinzell / El Kocheles 43 45 88 Ringe
10. Christoph Schubert MV-Leinzell / El Kocheles 34 53 87 Ringe
11. Sabrina Stegmaier MV-Leinzell /  Notendivas 42 44 86 Ringe
12. Franziska Alka MV-Leinzell /  Notendivas 43 41 84 Ringe
13. Tobias Friedrich MV-Leinzell / No Name Musikanten 31 45 76 Ringe
14. Kim-Sina Schmid Ski-Zunft Jugend 41 34 75 Ringe
15. Thomas Kolb Feuerwehr 2 43 32 75 Ringe
16. Lena Klaus MV-Leinzell /  Notendivas 38 36 74 Ringe
17. Vivien Möbius Ski-Zunft Jugend 36 36 72 Ringe
18. Vincent Borsody Ski-Zunft Jugend 34 19 53 Ringe
Herren Mannschaft
1. Ski-Zunft / Herren 1       583 Ringe
Johannes Wamsler 61 73 134 Ringe
Andreas Schlauch 80 80 160 Ringe
Steffen Bayer 71 82 153 Ringe
Tobias Renner 70 66 136 Ringe
2. MV-Leinzell / Blechschaden       479 Ringe  
Siegfied Klaus 69 71 140 Ringe
Frieder Grandel 68 68 136 Ringe
Joachim Alka 35 47 82 Ringe
Wolfgang Groiß 56 65 121 Ringe
3. TTC       479 Ringe
Rudi Kienle 65 52 117 Ringe
Johannes Binder 66 60 126 Ringe
Ronald Fuchs 49 66 115 Ringe
Tobias Renner 65 56 121 Ringe
4. Feuerwehr 1 460 Ringe
5. Ski-Zunft / Herren 3 460 Ringe
6. CDU 424 Ringe
7. ESC 422 Ringe
8. Ski-Zunft / Herren 4 415 Ringe
9. Ski-Zunft / Herren 2 392 Ringe
10. Feuerwehr 2 389 Ringe
11. Tennisverein 353 Ringe
Herren Einzel
1. Chris Brucker Ski-Zunft / Herren 3 83 83 166 Ringe
2. Andreas Schlauch Ski-Zunft / Herren 1 80 80 160 Ringe
3. Steffen Bayer Ski-Zunft / Herren 1 71 82 153 Ringe
4. Hans Tietze Feuerwehr 1 63 80 143 Ringe
5. Siegfied Klaus MV-Leinzell / Blechschaden 69 71 140 Ringe
6. Frieder Grandel MV-Leinzell / Blechschaden 68 68 136 Ringe
7. Tobias Renner Ski-Zunft / Herren 1 70 66 136 Ringe
8. Johannes Wamsler Ski-Zunft / Herren 1 61 73 134 Ringe
9. Tino Küster Ski-Zunft / Herren 4 62 68 130 Ringe
10. Johannes Binder TTC 66 60 126 Ringe
11. Roland Schneider Ski-Zunft / Herren 2 68 56 124 Ringe
12. Wolfgang Groiß MV-Leinzell / Blechschaden 56 65 121 Ringe
13. Tobi Herzig Ski-Zunft / Herren 3 56 64 120 Ringe
14. Rudi Kienle TTC 65 52 117 Ringe
15. Simon Splitthof Feuerwehr 1 48 68 116 Ringe
16. Ronald Fuchs TTC 49 66 115 Ringe
17. Detlev Kolb Feuerwehr 2 56 57 113 Ringe
18. Reinhard Daubner ESC 53 57 110 Ringe
19. Gerald Luther Ski-Zunft / Herren 4 51 56 107 Ringe
20. Lutz Schmid Tennisverein 45 61 106 Ringe
21. Markus Weiland ESC 61 44 105 Ringe
22. Roland Renner Ski-Zunft / Herren 4 50 51 101 Ringe
23. Wolfgang Fischer Feuerwehr 1 54 47 101 Ringe
24. Peter Möbius Ski-Zunft / Herren 2 61 40 101 Ringe
25. Peter Fiebig Coconuts 37 63 100 Ringe
26. Bruno Fuchs Feuerwehr 1 53 47 100 Ringe
27. Klaus Schneider Ski-Zunft / Herren 2 42 57 99 Ringe
28. Bene Schneider Ski-Zunft / Herren 3 52 46 98 Ringe
29. Daniel Tietze Feuerwehr 2 52 45 97 Ringe
30. Heinz Tumat ESC 49 47 96 Ringe
31. Ludger End Tennisverein 47 47 94 Ringe
32. Walter Weber CDU 48 44 92 Ringe
33. Klaus Winkler CDU 45 42 87 Ringe
34. Joachim Alka MV-Leinzell / Blechschaden 35 47 82 Ringe
35. Günter Nesper Tennisverein 41 37 78 Ringe
36. Achim Mayländer Ski-Zunft / Herren 4 38 39 77 Ringe
37. Thomas Steeg Ski-Zunft / Herren 3 45 31 76 Ringe
38. Achim Apel Tennisverein 42 33 75 Ringe
39. Werner Möbius Ski-Zunft / Herren 2 25 43 68 Ringe
Doppelstarter
Johannes Binder CDU 64 61 125 Ringe
Tobias Renner TTC 65 56 121 Ringe

 

Gartenfest 2012

29. Juli 2012

Seniorenmannschaft verteidigt sechsten Tabellenplatz

SV Brend I – SV Brainkofen II – SV Leinzell I  820 : 860 : 852.

Auch im dritten Wettkampf zog sich unsere Seniorenmannschaft gut aus der Affäre.

Gegen die Brainkofer Zweite wurde zwar knapp mit 852 : 860 verloren aber die Brender Erste wurde mit 852 : 820 Ringen besiegt, damit konnte der sechste Tabellenplatz gefestigt werden. Eine starke Leistung zeigten Wolfgang Karus mit 287 und Albert Hetzel mit 286 Ringen. Das Mannschaftsergebnis vervollständigte Edwin Kröner mit 279. Weiter erzielten Hans Haag 264 und Heinz Streit 259 Ringe.

Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt 2012

3. Wettkampf

SK Aalen-Neßlau I – SV Göggingen I  887 : 876, SV Brainkofen I – SK Oberböbingen I  888 : 893, SV Brend I – SV Brainkofen II – SV Leinzell I  820 : 860 : 852, SV Durlangen I – SG Hussenhofen I – SV Brend II  819 : 842 : 781.

Tabelle

1. SK Aalen-Neßlau I  2657, 2. SV Brainkofen I  2653, 3. SK Oberböbingen I  2648, 4. SV Göggingen I 2639, 5. SV Brainkofen II  2607, 6. SV Leinzell I  2569, 7. SG Hussenhofen I  2537, 8. SV Durlangen I  2502, 9. SV Brend I  2494, 10. SV Brend II  2398.

Landesmeisterschaft 2012

21. Juni 2012
v.l.: Anton Mozer SV Leinzell, Günter Hess SGi Hechingen, Greold Bantle SSV Bösingen

v.l.: Anton Mozer, Günter Hess, Gerold Bantle

Landesmeisterschaften 2012

Bei den zZt. laufenden Landesmeisterschaften des Württembergischen Schützenverbandes glänzten einige Sportlerinnen und Sportler aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd mit ausgezeichneten Leistungen. In der Disziplin Perkussionsgewehr erreichte Anton Mozer SV Leinzell  in der Seniorenklasse einen hervorragenden 2. Platz. Anton Mozer erzielte 139 Ringe und sich damit für die deutschen Meisterschaften in Pforzheim qualifiziert

Bezirksliga Vorderlader Gewehr

Zweite Vorderlader-Mannschaft zZt. nur Mittelmaß

SV Leinzell II – SV Waldstetten II  387 : 409

Keine Gewinnchance hatte unsere zweite Vorderlader-Mannschaft im Bezirksligaheimkampf gegen die Waldstetter Zweite. Mit 387 : 409 wurde dieser Wettkampf klar verloren, rangiert damit auf dem achten Tabellenplatz und ist weit von der guten Platzierung des letzten Jahres entfernt. Erich Haas (133), Albert Hetzel (131) und Hans Stadelmaier (123) zeichneten für das Mannschaftsergebnis.

Bezirksliga Vorderlader Gewehr

2. Wettkampf

SV Lauchheim I – SV Herlikofen III  401 : 370, SV Leinzell II – SV Waldstetten II  387 : 409, SG Aalen II – SV Laubach I  395 : 408, SV Lauchheim I – SK Weiler-Dalkingen I  403 : 387, SV Laubach II – SV Herlikofen II  348 : 391, SGi Oberkochen II – SB Bopfingen II  382 : 368.

Tabelle

1. SV Laubach I  824, 2. SV Lauchheim I  810, 3. SV Waldstetten II  807, 4. SV Lauchheim II  802, 5. SV Herlikofen II  793, 6. SK Weiler-Dalkingen I  780,7. SG Aalen II  778, 8. SV Leinzell II  772, 9. SGi Oberkochen II  753, 10. SV Herlikofen III  732, 11. SB Bopfingen II  722, 12. SV Laubach II  709.

Generalversammlung Schützenverein Leinzell 1905

Der Vorsitzende Albert Hetzel begrüßte die anwesenden Mitglieder. Die Einberufung der Sitzung erfolgte nach Vereinssatzung. BM Leischner war entschuldigt. Offiziell war niemand von der Gemeindeverwaltung anwesend. Extra begrüßt wurde Kreisoberschützenmeister Heinz Streit und Ehrenvorstand Herbert Kugler.

Die anwesenden Mitglieder gedachten bei der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder.

Um Doppelungen bei den Berichten zu vermeiden, verwies der 1. Vorsitzende Albert Hetzel auf den Jahresbericht des Schriftführers.

Schriftführer Hermann Fauser berichtete über die Themen und Beschlüsse der einzelnen Sitzungen. In seinem abschließenden Fazit bescheinigte er dem Verein im abgelaufenen Vereinsjahr beachtliche sportliche Erfolge und finanziell einen guten Verlauf. Große Bedenken äußerte er aber mit dem demografischen Faktor in der Altersstruktur der aktiven Schützen. Auch im abgelaufenen Vereinsjahr konnten keine Jugendlichen dem Verein zugeführt werden.

Schatzmeisterin Corinna Bader legte eine Einnahme — Überschussrechnung vor mit Ein¬nahmen und Ausgaben vom 01.01. bis zum 31.12.2011, das Jahr wurde mit einem Plus abgeschlossen.

Schießleiterin Susanne Haas konnte von einem erfolgreichen Sportjahr berichten. Das Gemeindepokalschießen 2011 kam bei den Vereinen in der Gemeinde gut an. Beim Verwaltungspokalschießen in Göggingen gab es wieder Rang 3 für den SV Leinzell, wenig erfreulich ist, dass nur ein kleiner Teil der aktiven Schützen an den Vereinsmeister¬schaften teilnimmt. An den Liga-Wettkämpfen beteiligte sich der Schützenverein Leinzell mit drei Luftgewehr-, einer Luftpistolen-, einer Kleinkaliber-, einer Bogen- und zwei Vorderladermannschaften.

Die 1. Mannschaft der Vorderladerschützen wurde Württembergischer Landesmeister. Sie sind wieder das Highlight des Schützenvereins 2012. Die erste Luftgewehr-Mannschaft wurde Meister in der Kreisoberliga 2 und steigt in die Kreisoberliga 1 auf.

Im Jahr 2012 wird eine Seniorenmannschaft > Aufgelegt Schießen < an Wettkämpfen teil¬nehmen.

Am Dreikönigsschießen 2012 haben 28 Schützinnen und Schützen teilgenommen.

Die Jugend besteht momentan nur aus einem Schützen berichtete Jugendleiter Oliver Barth. Eine Mannschaft konnte deshalb nicht zu den Jugendligen gemeldet werden. Der Jugendleiter will die Ansprache von Jugendlichen intensivieren. Nach wie vor leiden die Schützenvereine unter dem schlechten Image von Erfurt und Winnenden. Über die Schulen ist momentan nicht an Jugendliche heranzukommen.

Die Kassenbücher wurden von Ronald Kugler und Dieter Bulling im März 2011 geprüft. Dieter Bulling bescheinigte der Schatzmeisterin eine korrekte Buchführung, und beantragte deren Entlastung.

Der anwesende Gemeinderat Alois Süss bescheinigte bei der Entlastung dem Schützenverein aktive Teilhabe in der Gemeinde. Der Schützenverein ist einer der ältesten Vereine in Leinzell. Sportlich ist der Schützenverein wichtig für die Gemeinde, und steht von den Erfolgen sehr gut da. Anschließend beantragte er die Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Bei den anstehenden Wahlen wurden Berthold Traa (2. Vorsitzender), Hermann Fauser (Schriftführer) und Oswald Haas (2. Schießleiter) einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Albert Hetzel bedankte sich für die Wahlbereitschaft der Kandidaten, und berichtete, dass keine Anträge zur Mitgliederversammlung eingegangen sind.

BM Leischner hat wegen Eigentümerwechsel, den Stellplatz der Kanone gekündigt. Vereins¬mitglied und Gemeinderat Alois Süss will schnellstmöglich mit dem Bürgermeister dieses Problem angehen.

Der OSM spricht das Problem Waffenbesitzkarte für die KK-Waffenbesitzer an. Um dauerhaft das Gewehr behalten zu dürfen ist es wichtig, an Training und Wettkämpfen teilzunehmen.

Kreisoberschützenmeister Heinz Streit informierte die Anwesenden ausführlich über den geplanten Ablauf des Landesschützentages 2013 in Schwäbisch Gmünd.

Anton Mozer, der Mannschaftsführer der 1.Vorderladermannschaft, überreichte Siegerurkunde und gerahmte Bilder der Siegermannschaft an die betreffenden Schützen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Rolf Haug, Günther Ranzinger und Gerhard Paul mit der Vereinsehrennadel in Silber ausgezeichnet. Das Gründungsmitglied Albert Bader wurde zum 1.1.2012 Ehrenmitglied.

1. Vorsitzender Albert Hetzel bedankte sich bei den Anwsenden und schloß die Gereneralversammlung

 

 

 

Einladung zur Generalversammlung

Der Schützenverein lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 23. März 2012, um 19.00 Uhr, ins Schützenhaus herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Berichte : a) Vorstand, b) Schriftführer, c) Schatzmeister, d) Schießleiter, e) Jugendleiter, f) Kassenprüfer

2. Entlastung

3. Wahlen

4. Verschiedenes

5. Ehrungen

Anträge an die Versammlung sind bis 18. März 2012 an den 1. Vorsitzenden Albert Hetzel, Alte Gmünder Straße 19, 73575 Leinzell, zu richten.

Die Vorstandschaft

 

 

v. l.: Ralf Weller, Jochen Kröner, Oswald Haas, Regina Lutz, Oliver Barth

Siegerehrung Drei-Königsschießen 2012

hst / Trotz schlechtem Wetter konnte Oberschützenmeister Albert Hetzel zahlreiche Schützinnen und Schützen bei der Siegerehrung des Drei-Königsschießens im Leinzeller Schützenhaus begrüßen. Er betonte, dass beim Preisschießen zahlreiche hervorragende Teiler geschossen wurden. Susanne und Oswald Haas nahmen die Siegerehrung vor.

Sieger des Drei-Königsschießens wurde Ralf Weller mit einem 12,0 Teiler vor Lothar Ratka (32 Teiler) und Susanne Haas (55 Teiler). Die Ehrenscheibe sicherte sich Jochen Kröner der einen 61,0 Teiler erzielte. Mit einem 59, 0 Teiler wurde Oswald Haas Gewinner der Geburtstagsscheibe von Regina Lutz. Die Tombola war ein voller Erfolg, denn alle Lose wurden an die Frau bzw. Mann gebracht.