Der Verein

Kreisoberliga 3 Luftgewehr

SV Leinzell I ist Meister

SK Oberböbingen III – SV Leinzell I 2 : 3

Hst / Die erste Luftgewehr-Mannschaft hat das Ziel erreicht. Nach dem 3 : 2 Sieg beim Tabellenzweiten SK Oberböbingen III hat sie den Meistertitel in der Tasche und steigt in die Kreisoberliga 2 LTabelle Kopieuftgewehr auf. Topschütze in diesem Match war Matthias Stegmaier, der auf Position eins mit 380 : 365 gegen Ufuk Cicigül den Grundstein zum späteren Sieg legte. Auch Oliver Barth auf Position zwei zeigte eine starke Leistung und gewann mit 368 : 363 gegen Wolfgang Jänsch. Den dritten Einzelpunkt, der den Sieg bedeutete, fuhr Maximilian Haas mit 366 : 336 gegen Fabian Sauter ein. Knappe Niederlagen mussten Ralf Weller auf drei und Albert Hetzel auf fünf einstecken, die aber den Gesamtsieg nicht mehr in Gefahr brachten.

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft und zum Aufstieg.

Bezirksliga Bogen

10. Juni 2011

Bezirksliga Bogen

Es ist noch Luft nach oben
SV Leinzell – SGi Bartenbach 1277 : 1598
Einhellig war man in der Bogen-Mannschaft des SV Leinzell der Meinung, dass noch Luft nach oben ist. Die Schützengilde Bartenbach war zu stark für die Leinzeller Mannschaft beim Bezirksliga-Wettkampf auf der Bogenanlage des SV Mögglingen. Deutlich ging der Wettkampf mit 1277 : 1598 Ringen verloren. Bester in der Leinzeller Mannschaft war Wolfgang Karus mit 473 Ringen, knapp dahinter Berthold Traa mit 449 Ringen und Günther Stegmaier brachte es auf 355 Ringe, damit sind die drei Wertungsschützen genannt. Noch etwas Training braucht Mario Klenk, der es auf 262 Ringe brachte und nicht in die Mannschaftswertung kam.

KK-Mannschaft startet mit Sieg in die neue Runde

SV Brainkofen II – SV Leinzell I 718 : 738 Mit einem 738 : 718 Auswärtssieg gegen die zweite Mannschaft des SV Brainkofen startete unsere KK-Mannschaft erfolgreich in die neue Saison. Lothar Ratka schoss mit 254 Ringen das beste Einzelergebnis unserer Mannschaft und legte damit den Grundstein für den späteren Sieg. Albert Hetzel (243) und Maximilian Haas (241) vervollständigten das Mannschaftsergebnis. Für Oliver Barth (231) und Edwin Kröner (212) reichte es nicht zu einem Wertungsplatz.

Kreisliga KK 3 x 10
1. Wettkampf
SK Oberböbingen I – SV Göggingen V 791 . 751, SV Brend I – SV Waldstetten II 776 : 792, SV Durlangen I – SK Wißgoldingen I 767 : 799, SGi Lorch I – SK Oberböbingen II 758 : 749, SV Brainkofen II – SV Leinzell I 718 : 738, SV Lindach I – SV Brend II 712 : 727.

Tabelle
1. SK Wißgoldingen I799, 2. SV Waldstetten II 792, 3. SK Oberböbingen I 791, 4. SV Brend I 776, 5. SV Durlangen I 767, 6. SGi Lorch I 758, 7. SV Göggingen V 751, 8. SK Oberböbingen II 749, 9. SV Leinzell I 738, 10. SV Brend II 727, 11. SV Brainkofen II 718, 12. SV Lindach I 712.

Vorderlader Württembergische Meisterschaften 2011 in Sindelfingen

Tja, das hatte man sich wohl doch etwas anders vorgestellt. Die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften liefen für die Vorderladerschützen des Schützenvereins nicht so ab wie erhofft. Die Medaillen-Ausbeute mit „nur“ einer Silbermedaille war schon sehr überschaubar. Dabei läuft es im Gegensatz dazu wiederum sehr gut, wenn nicht gar überragend, das Geschehen in der Württembergischen Landesliga ab. Der dortige Rundenwettkampfverlauf wird eindeutig von den Leinzeller „Cracks“ beherrscht. Diese Form konnte aber dann leider bis zu den Meisterschaften hin nicht konserviert werden. Aber so ist Sport. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Silbermedaillengewinner Anton Mozer nicht allein zu den Deutschen Meisterschaften fährt. Lothar Ratka und Matthias Stegmaier könnten es noch hoffentlich über das Mannschaftsergebnis schaffen.

Auszug aus der Siegerliste

Perkussionsgewehr 50m

Mannschaften (insg. 25 Teams)

  • 1.) SV Wendlingen 429
  • 2.) SV Waldstetten 425
  • 3.) SV Bärenthal 425
  • 4.) SV Leinzell I 422
  • 22.)SV Leinzell II 391

Einzelschützenklasse (insg. 37 Schützen)

  • 1.) Michael Sturm (Schwäbisch Hall) 148
  • 2.) Ralf Rommel (Waldstetten) 147
  • 3.) Robert Wägeli (Bärenthal) 146
  • 10.) Matthias Stegmaier (Leinzell I) 140
  • 12.) Lothar Ratka (Leinzell I) 139

Seniorenklasse (insg. 33 Schützen)

  • 1.) Erich Bitter(Gosbach) 143
  • 2.) Anton Mozer (Leinzell I) 143 (nach Messung)
  • 3.) Hans-Georg Heinzmann (Gussenstadt) 138
  • 9.) Hans Stadelmaier (Leinzell II) 135
  • 13.) Erich Haas (Leinzell II) 133
  • 27.) Albert Hetzel (Leinzell II) 123