Luftgewehr

Seniorenmannschaft verteidigt sechsten Tabellenplatz

SV Brend I – SV Brainkofen II – SV Leinzell I  820 : 860 : 852.

Auch im dritten Wettkampf zog sich unsere Seniorenmannschaft gut aus der Affäre.

Gegen die Brainkofer Zweite wurde zwar knapp mit 852 : 860 verloren aber die Brender Erste wurde mit 852 : 820 Ringen besiegt, damit konnte der sechste Tabellenplatz gefestigt werden. Eine starke Leistung zeigten Wolfgang Karus mit 287 und Albert Hetzel mit 286 Ringen. Das Mannschaftsergebnis vervollständigte Edwin Kröner mit 279. Weiter erzielten Hans Haag 264 und Heinz Streit 259 Ringe.

Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt 2012

3. Wettkampf

SK Aalen-Neßlau I – SV Göggingen I  887 : 876, SV Brainkofen I – SK Oberböbingen I  888 : 893, SV Brend I – SV Brainkofen II – SV Leinzell I  820 : 860 : 852, SV Durlangen I – SG Hussenhofen I – SV Brend II  819 : 842 : 781.

Tabelle

1. SK Aalen-Neßlau I  2657, 2. SV Brainkofen I  2653, 3. SK Oberböbingen I  2648, 4. SV Göggingen I 2639, 5. SV Brainkofen II  2607, 6. SV Leinzell I  2569, 7. SG Hussenhofen I  2537, 8. SV Durlangen I  2502, 9. SV Brend I  2494, 10. SV Brend II  2398.

Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt

SV Leinzell I – SV Brend I – SV Brainkofen II  864 : 845 : 875.

Senioren-Mannschaft weiter im Aufwind

Im Heimkampf der Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt steigerte sich unsere Mannschaft auf  864 Ringe, konnte mit diesem Mannschaftsergebnis mit der SG Hussenhofen und dem SV Durlangen weitere zwei Mannschaften in der Tabelle hinter sich lassen und rangiert jetzt auf dem sechsten Platz. Sowohl Edwin Kröner (289), Wolfgang Karus (288) und auch Albert Hetzel (287) steigerten sich gegenüber dem ersten Durchgang und sorgten somit für dieses gute Mannschaftsergebnis. Weiter erzielten Hans Haag 265 und Heinz Streit mit der LuPi 248 Ringe.

Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt 2012

 2. Wettkampf

SV Brainkofen I – SV Göggingen I  882 : 887, SK Oberböbingen I – SK Aalen-Neßlau  882 : 887, SV Leinzell I – SV Brend I – SV Brainkofen II  864 : 845 : 875, SV Brend II – SV Durlangen I – SG Hussenhofen I  819 :828 : 840.

Tabelle

1. SK Aalen-Neßlau I  1770, 2. SV Brainkofen I  1765,3. SV Göggingen I  1763, 4. SK Oberböbingen I  1755, 5. SV Brainkofen II  1747, 6. SV Leinzell I  1717, 7. SG Hussenhofen I  1695, 8. SV Durlangen I  1683, 9. SV Brend I 1674, 10. SV Brend II  1617.

Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt

Guter Auftakt von unserer Senioren Mannschaft

SV Brainkofen II – SV Leinzell I – SV Brend I  872 : 853 : 829

In dieser Saison beteiligt sich auch der SV Leinzell mit einer Seniorenmannschaft an der Freundschaftsrunde Aufgelegt des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd. Mit  erzielten 853 Ringen im  ersten Wettkampf kann unsere Mannschaft mehr als zufrieden sein. Besonders Edwin Kröner mit 287, Albert Hetzel 285 und Wolfgang Karus 281 Ringe glänzten zum Auftakt. Gut, die zweite Mannschaft des SV Brainkofen(872) konnte nicht besiegt werden, doch der SV Brend I (729) wurde klar in die Schranken gewiesen.  Weiter schossen Hans Haag 260 und Heinz Streit, allerdings mit der Luftpistole, 249 Ringe.

Senioren- Freundschaftsrunde  Aufgelegt

1. Wettkampf

SK Aalen-Neßlau I – SV Brainkofen I  883 : 883, SV Göggingen I – SK Oberböbingen I  876 : 873, SV Brainkofen II – SV Leinzell I – SV Brend I  872 : 853 : 829, SG Hussenhofen I – SV Brend II – SV Durlangen I  855 : 798 : 855

Tabelle

1. SV Brainkofen I  883, 2. SK Aalen-Neßlau I  883, 3. SV Göggingen I  876, 4. SK Oberböbingen I  873, 4. SV Brainkofen II  872, 6. SG Hussenhofen I  855, 7. SV Durlangen I  855, 8. SV Leinzell I  853, 9. SV Brend I  829, 10. SV Brend II  798.

 

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

29. Februar 2012

1. Mannschaft  Meister der KOL 2 Luftgewehr
Unsere 1. Luftgewehrmannschaft blickt auf eine von Erfolg gekrönte Saison zurück. Nach einem klaren Durchmarsch in der vergangenen Runde 2010/2011, welche den Verein schließlich zur Meisterschaft führte, sah sich die 1. Mannschaft vor neuen Herausforderungen und spannenden Duellen. Die Schützen blickten nun optimistisch und zielorientiert in die aktuelle Runde 2011/2012. Zunächst war das primäre Ziel der Klassenerhalt in der Kreisoberliga 2.
Im Zweiten Wettkampf mussten unsere Schützen eine unerwartete Niederlage gegen den Gegner SV Metlangen- Reitprechts hinnehmen. Dieser Rückschlag dämpfte die zu Anfang so optimistische Grundstimmung und führte stellenweise zu Enttäuschung.
An diesem Punkt wurde den einzelnen Schützen bewusst, dass Ihnen die Siege nicht so einfach zufallen würden.-
Ein Wendepunkt kristallisiert heraus, der die Mannschaft dazu anspornte, Höchstleistungen zu vollbringen.
Das Resultat: Eine Siegesserie von 5 Rundenwettkämpfen. Von Wettkampf zu Wettkampf wuchs die Euphorie und man strebte schon in Richtung Meisterschaft. Doch stand oftmals ein Sieg auf Messers Schneide. Nachdem vorletzten Wettkampf gegen die SK Oberböbingen 2 war die Meisterschaft schon fast eine gewisse.
Mit dem letzten Rundenwettkampf, welcher einen deutlichen Sieg von 4:1 gegen den SV Mögglingen 1 darstellte, entschied die SVL 1 die Meisterschaft schließlich für sich.
Die 1. Mannschaft des SV Leinzell bilden die Schützen:
Matthias Stegmaier auf Stand 1, der keinen Wettkampf verlor;
Oliver Barth auf Stand  2, der ebenfalls kein Duell abgeben musste;
Maximilian Haas auf Stand 3, der seine Ergebnisse stets verbesserte;
Ralf Weller auf Stand 4, der seinen Gegner oft unangenehm überraschen ließ und last but not least Albert Hetzel, unser Mannschaftsführer, dem Gegner oftmals mit inkonstanten Ergebnissen das Leben schwermachte.
Was schließlich auch noch hervorgehoben werden sollte, ist die tolle Kameradschaft, die zwischen den einzelnen Schützen der 1. Mannschaft herrscht.
Nun ist die aktuelle Runde beendet und das Training für die Winterrunde 2012/2013 in der Kreisoberliga 1 beginnt schon bald wieder.

Kreisliga B Luftgewehr

16. Februar 2012

SV Leinzell II Vizemeister und Aufsteiger in die Kreisliga A

SV Leinzell II – SK Wißgoldingen III 1332 : 1327

hst / Mit der Saisonbestleistung von 1332 Ringen brachte unsere zweite Luftgewehrmannschaft dem Meister SK Wißgoldingen III (1327) die erste Niederlage bei und wurde damit endgültig Vizemeister und steigt in die Kreisliga A Luftgewehr auf. Bester Leinzeller war abermals Lothar Ratka mit 359 Ringen. Er gewann damit auch die Einzelwertung in dieser Liga vor Manfred Knödler vom Meister SK Wißgoldingen. Je 327 Ringe schossen Edwin Kröner und Erich Haas. Der vierte Schütze in der Mannschaftswertung war Wilfried Zeller mit 319 Ringen. Hermann Fauser (291) und Berthold Traa (288) reichte es diesmal nicht.

————————————————————————————————————————————————–

SV Leinzell III bleibt Tabellenletzter

SV Rechberg I – SV Leinzell III 1330 : 1193

hst / Trotz der zweitbesten Saisonleistung von 1193 Ringen verlor unsere dritte Mannschaft den Wettkampf gegen den SV Rechberg I (1330) klar und bleibt zum Saisonende Tabellenletzter in der Kreisliga B Luftgewehr. Die Wertungsschützen waren Susanne Haas (307), sie belegte in der Einzelwertung den 13. Platz, Rüdiger Kugler (306, Tobias Abele (294) und Hans Haag (286). Weiter erzielten Herbert Kugler 286 und Ronald Kugler 275 Ringe.

 

Kreisliga B Luftgewehr

6. Wettkampf

SV Leinzell II – SK Wißgoldingen III 1332 : 1327, SV Metl.-Reitprechts V – SG Hussenhofen III 1343 : 1236, SAbt Ruppertshofen II – SV Metl.-Reitprechts IV 1292 : 1151, SV Rechberg I – SV Leinzell III 1330 : 1193.

Tabelle

1. SK Wißgoldingen III 8169, 2. SV Leinzell II 7811, 3. SV Metl.-Reitprechts V 7715, 4. SAbt Ruppertshofen II 7562, 5. SG Hussenhofen III 7413, 6. SV Rechberg I 7352, 7. SV Metl.-Reitprechts IV 7185, 8. SV Leinzell III 7145.

 

 

Kreisligen Luftgewehr

3. Februar 2012

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

Unsere 1. Mannschaft vor der Meisterschaft

SK Oberböbingen II – SV Leinzell I 2 : 3

hst / Mit 3 : 2 siegte unsere 1. Mannschaft im vorletzten Wettkampf in der Kreisoberliga 2 Luftgewehr gegen die zweite Mannschaft der SK Oberböbingen und hat jetzt alle Chancen, Ligameister zu werden und in die Kreisoberliga 1 aufzusteigen. Wiederum war Matthias Stegmaier mit 377 Ringen Mannschaftsbester, er besiegte seinen Gegner Albert Wittmann (365) und markierte den ersten Punkt für Leinzell. Auch Oliver Barth lieferte einen starken Wettkampf und gewann auf Position zwei klar mit 370 : 361 gegen Josef Wittmann. Nachdem Maximilian Haas sein Match gegen Matthias Utz mit 354 : 377, verlor kam noch einmal Spannung auf. Alles klar machte dann Ralf Weller, der gegen Dieter Schuhmacher knapp mit 346 : 345 gewann und den dritten Mannschaftspunkt zum 3 : 2 Sieg holte. Albert Hetzel auf Position fünf verlor deutlich mit 325 : 351 Ringen gegen M. Wedel.

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

6. Wettkampf

SK Oberböbingen II – SV Leinzell I 2 : 3

SV Waldstetten III – SV Mögglingen I 2 : 3

SGi Waldhausen I – SV Metl.-Reitprechts II 2 : 3

SV Herlikofen I : SV Brend II 5 : 0.

Tabelle

1. SV Leinzell I 19 : 11 10 : 2

2. SGi Waldhausen I 16 : 14 8 : 4

3. SV Mögglingen I 15 : 15 8 : 4

4. SV Metl.-Reitprechts II 15 : 15 8 : 4

5. SK Oberböbingen II 15 : 15 4 : 8

6. SV Brend II 15 : 15 4: 8

7. SV Herlikofen I 14 : 16 4 :8

8. SV Waldstetten III 11 : 19 2 : 10

_________________________________________________________________________________________

Kreisliga B Luftgewehr

Leinzell II vor Aufstieg

SV Leinzell II – SG Hussenhofen III 1296 : 1225

hst / Keine große Mühe hatte unsere 2. Mannschaft den Heimkampf gegen die SG Hussenhofen III mit 1296 : 1224 zu gewinnen. Durch diesen klaren Sieg hat die Mannschaft jetzt alle Chancen, in der kommenden Saison in der Kreisliga A mit zu mischen. Entscheidenden Anteil am Mannschaftsergebnis hatte wie in den Wettkämpfen davor Lothar Ratka mit 369 Ringen, damit baute er auch seine Führung in der Einzelwertung aus. Weiter kamen in die Wertung Edwin Kröner mit 316, Erich Haas mit 314 und Hermann Fauser mit 297. Winfried Zeller 294 und Berthold Traa 275 Ringe kamen nicht in die Mannschaftswertung.

 

Leinzell III gewann in Ruppertshofen

SAbt Ruppertshofen II – SV Leinzell III 1139 : 1182

hst / Die dritte Mannschaft gewann ihren vorletzten Wettkampf in der Kreisliga B Luftgewehr mit 1182 : 1139 gegen die zweite Mannschaft der SAbt Ruppertshofen. Auf die Tabellensituation hat dieser Sieg keine Auswirkung, unsere Mannschaft bleibt weiter Tabellenletzter. In die Mannschaftswertung kamen Herbert Kugler 304, Susanne Haas 303, Tobias Abele 293 und Rüdiger Kugler mit 282. Weiter erzielten Hans Haag 261 und Ronald Kugler 236 Ringe die nicht für die Mannschafswertung reichten.

Kreisliga B Luftgewehr

5. Wettkampf

SK Wißgoldingen III – SV Metl.-Reitprechts V 1376 : 1285, SV Leinzell II – SG Hussenhofen III 1295 : 1225, SV Metl.-Reitprechts IV – SV Rechberg I 1198 : 1202, SAbt Ruppertshofen II – SV Leinzell III 1139 : 1182.

Tabelle

1. SK Wißgoldingen III 6842, 2. SV Leinzell II 6479, 3. SV Metl.-Reitprechts V 6372, 4. SAbt Ruppertshofen II 6270, 5. SG Hussenhofen III 6177, 6. SV Metl.-Reitprechts IV 6034, 7. SV Rechberg I 6022, 8. SV Leinzell III 5952.

 

 

 

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

12. Januar 2012

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

 SV Leinzell I verteidigt ersten Tabellenplatz

SV Brend II – SV Leinzell I 1 : 4

hst / Mit einem klaren 4 : 1 Sieg in Brend hat unsere erste Luftgewehr-Mannschaft ihre Tabellenführung verteidigt. Bester Einzelschütze in diesem Match war Matthias Stegmaier mit 377 Ringen. Die weiteren Einzelpunkte für unsere Mannschaft gewannen auf Position zwei Oliver Barth der gegen Erwin Beißwanger mit 368 : 360 Ringen gewann. Auch Maximilian Haas setzte sich gegen Jens Mück mit 353 : 347 durch. Den vierten Mannschaftspunkt holte Ralf Weller auf vier, der Rene Ziesel mit 342 : 332 besiegt. Den einzigen Mannschaftspunkt gab Albert Hetzel auf fünf mit 338 : 351 gegen Philipp Müller-Greiner ab. Bei zwei noch ausstehenden Wettkämpfen stehen die Chancen nicht schlecht am Ende den Meistertitel und den Aufstieg in die Kreisoberliga 1 unter Dach und Fach zu bringen.

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

5. Wettkampf

SV Brend II – SV Leinzell I 1 : 4, SV Waldstetten III – SV Metl.-Reitprechts II 1 : 4, SGi Waldhausen I – SV Mögglingen I 3 : 2, SV Herlikofen I – SK Oberböbingen II 3 : 2

Tabelle

1. SV Leinzell I 16 : 9 8 : 2, 2. SGi Waldhausen I 14 : 11 8 : 2, 3. SV Metl.-Reitprechts II 12 : 13 6 : 4, 4. SV Mögglingen I 12 : 13 6 : 4, 5. SV Brend II 15 : 10 4 : 6, 6. SK Oberböbingen II 13 : 12 4 : 6, 7. SV Waldstetten III 9 : 16 2 : 8, 8. SV Herlikofen I 9 : 16 2 : 8.

 

 

Kreiliga B Luftgewehr

20. Dezember 2011

Schützenverein Leinzell 1905 e.V.

Kreisliga B Luftgewehr

SV Leinzell II weiter Tabellenzweiter

 SV Metlangen-Reitprechts V – SV Leinzell II 1250 : 1311

hst / Mit dem deutlichen 1311 : 1250 Sieg gegen den SV Metl.-Reitprechts V hat unsere zweite Luftgewehr-Mannschaft den zweiten Tabellenplatz verteidigt. Mit 355 Ringen war Lothar Ratka Mannschaftsbester und verteidigte damit die Führung in der Einzelwertung. Edwin Kröner trug zum Mannschaftsergebnis 326 Ringe bei. Erich Haas (318) und Hermann Fauser (312) vervollständigten das Mannschaftsergebnis.

Für Berthold Traa (295) und Wilfried Zeller (311) reichte es nicht für die Mannschaftswertung.

————————————————————————————————-

SV Leinzell III ist Tabellenletzter

 SV Leinzell III – SV Metl.-Reitprechts IV 1193 : 1201

hst / Nach der 1193 : 1201 Heimniederlage gegen die vierte Mannschaft des SV Metlangen-Reitprechts rutschte unsere dritte Luftgewehr-Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz ab. Mit 326 Ringen war Susanne Haas die beste Einzelschützin in der dritten Mannschaft. Auch Tobias Abele schoss mit 304 Ringen über die 300 Marke und trug sich in die Mannschaftswertung ein. Weiter in der Mannschaftswertung waren Rüdiger Kugler (289) und Herbert Kugler (274). Unter ihren Möglichkeiten blieben Ronald Kugler (257) und Hans Haag (237), sie kamen nicht in die Mannschaftswertung.

 

Kreisliga B Luftgewehr

4. Wettkampf

SG Hussenhofen III – SK Wißgoldingen III 1236 : 1381, SV Metl.-Reitprechts – SV Leinzell II 1250 : 1311,SV Leinzell III – SV Metl.-Reitprechts IV 1193 : 1201, SV Rechberg I – SAbt Ruppertshofen II 1278 : 1304.

Tabelle

1. SK Wißgoldingen III 5466, 2. SV Leinzell II 5183, 3. SAbt Ruppertshofen II 5131, 4. SV Metl.-Reitprechts V 5087, 5. SG Hussenhofen III 4952, 6. SV Metl.-Reitprechts IV 4836, 7. SV Rechberg I 4820, 8. SV Leinzell III 4770.

 

 

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

8. Dezember 2011

Kreisoberliga 2 Luftgewehr

SV Leinzell I – SGi Waldhausen I  3 : 2

SV Leinzell I neuer Tabellenführer

hst / Mit einem hart erkämpften 3 : 2 Sieg gegen den Tabellenführer SGi Waldhausen I löste unsere erste Mannschaft  die SGi Waldhausen in der Tabellenführung der Kreisoberliga 2 Luftgewehr ab. Auf Position eins hatte Matthias Stegmaier keine großen Probleme, um mit einem 374 : 362 Sieg gegen Marc Stefan Hausenbiegl das 1 : 0 für Leinzell zu markieren. Auch Maximilian Haas auf drei hatte keine größeren Schwierigkeiten sich mit 357 : 342 gegen Michael Schweizer durchzusetzen. Damit stand es 2 : 0 für Leinzell. Leider verloren Ralf Weller deutlich mit 319 : 338 gegen Markus Sackmann und Albert Hetzel war gegen Lysann Herre mit 322 : 369 chancenlos. Damit stand es nach Beendigung der fünf Einzelmatches 2 : 2 , den Oliver Barth musste nach einem 370 :370 gegen Patrick Blessing ins Stechen. Oliver Barth behielt die Nerven und siegte mit 10 : 9 und gewann den entscheidenden dritten Einzelpunkt für unsere Mannschaft. Durch diesen 3 : 2 Sieg gegen den Tabellenführer führt unsere Mannschaft jetzt die Tabelle an.

Kreisliga B Luftgewehr

29. November 2011

Kreisliga B Luftgewehr

SV Leinzell II jetzt Tabellenzweiter

SK Wißgoldingen III – SV Leinzell II  1365 : 1310

hst / Unsere zweite Luftgewehr-Mannschaft musste in Wißgoldingen gegen die dortige dritte Mannschaft antreten. Der Wettkampf wurde zwar verloren aber die Mannschaft um Lothar Ratka steigerte sich auf 1310 Ringe und schob sich damit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Bester Mannschaftsschütze war abermals Lothar Ratka mit 353 Ringen womit er die Führung in der Einzelwertung behauptete. Weiter schossen Hermann Fauser 321, Edwin Kröner 319 und Wilfried Zeller 317 Ringe. Die 287 Ringe von Berthold Traa reichten nicht für die Mannschaftswertung.


Dritte Mannschaft verlor gegen den Tabellenletzten SV Rechberg I

SV Leinzell III – SV Rechberg I  1172 : 1223

hst / Mit der bisher schwächsten Mannschaftsleistung von 1172 Ringen verlor unsere dritte Mannschaft den Heimkampf gegen den Tabellenletzten aus Rechberg. Susanne Haas 321 und Tobias Abele 309 Ringe konnten überzeugen, dagegen blieben Hans Haag 264 und Herbert Kugler 278 weit unter ihren Möglichkeiten. Rüdiger Kugler und Ronald Kugler konnten krankheitsbedingt nicht eingesetzt werden.

Kreisliga B Luftgewehr

3. Wettkampf

SK Wißgoldingen III – SV Leinzell II  1365 : 1310, SG Hussenhofen III – SV Metl.-Reitprechts V  1271 : 1264, SV Metl.-Reitprechts IV – SAbt Ruppertshofen II  1217 : 1256, SV Leinzell III – SV Rechberg I 1172 : 1223.

Tabelle

1. SK Wißgoldingen III  4085, 2. SV Leinzell II  3872, 3. SV Metl.-Reitprechts V  3837, 4. SAbt Ruppertshofen II  3827, 5. SG Hussenhofen III  3716, 6. SV Metl.-Reitprechts IV  3635, 7. SV Leinzell III  3577, 8. SV Rechberg I  3542.