Tabellenführer SV Leinzell gewinnt in Waldstetten

SV Waldstetten I – SV Leinzell I  422 : 431

moz / So, jetzt wird es anscheinend noch mal interessant, denn Spitzenreiter Leinzell hat in der Württ. Landesliga gegenüber Verfolger Eutendorf fünf Ringe eingebüßt. Sechs Ringe Vorsprung sind es nur noch. Die Leinzeller Vorderladergewehr „Cracks“ schossen für ihre Verhältnisse nicht auf ihrem seitherigen Niveau. Warum auch immer. In Waldstetten gab es zwar mit 422 zu 431 Ringen einen weiteren klaren Sieg zu verzeichnen, doch Gefahr besteht, sollte Eutendorf noch weiter angreifen. Ab sofort ist deshalb bei den Leintälern Stehvermögen gefragt, wenn sie an der Spitze bleiben wollen. Bei den beiden anderen Kreisvertretern Waldstetten und Herlikofen gab es tabellarisch keine Veränderung. Nach wie vor sind sie in den Regionen zwischen Platz 8 und 13 zu Hause. Beider Ziel muss lauten, nicht noch weiter abzurutschen. Das sollte machbar sein.

Landesliga Vorderlader Gewehr

4. Wettkampf

SV Waldstetten I – SV Leinzell I 422 : 431

SV Herlikofen I – SV Eutendorf I 417 : 436

SV Schönaich I – SG Böblingen I  416 : 419

SV Stetten/Filder I – SGi Musberg I 426 : 428

SV Unterhausen I – SV Wendlingen I 427 : 428

SGi Ennetach 1 – SGi Erbach 1 410 : 416

SV Jagstheim 1 – SB Bopfingen 1 418 : 409

SK Aalen-Neßlau I – SGi Oberkochen I 422 : 409

SV Nordstetten I – SGi Hechingen I 415 : 414

SSV Bösingen I – SV Frommern I 424 : 422.

Tabelle

1. SV Leinzell I 1740

2. SV Eutendorf I 1734

3. SV Wendlingen I 1716

4. SV Frommern I 1705

5. SGi Musberg I 1699

6. SV Unterhausen I 1697

7. SSV Bösingen I 1696

8. SV Waldstetten I 1688

9. SGi Erbach I 1683

10. SV Stetten/Filder I 1681

11. SGi Oberkochen I 1676

12. SV Jagstheim I 1668

13. SV Herlikofen I 1667

14. SK Aalen-Neßlau I 1666

15. SV Schönaich I 1663

16. SGi Ennetach I 1663

17. SG Böblingen I 1657

18. SV Nordstetten I 1652

19. SGi Hechingen I 1633

20. SB Bopfingen I 1616

Comments are closed.